ÜBER UNS

Wir, Thomas und Katharina, haben drei Kinder und arbeiten in sozialen Einrichtungen mit Kindern und Erwachsenen mit Einschränkungen und Lernschwächen. Im Sommer 2018 haben wir uns entschieden, an der Baltic Sea Rallye 2019 um die Ostsee teilzunehmen. Da wir das Glück haben, unseren Kindern immer ein liebevolles, zufriedenes zu Hause bieten zu können und wir durch unsere Arbeit täglich erleben müssen, dass es nicht allen Menschen möglich ist, für ihre Kinder ausreichend zu sorgen,  möchten durch diese Aktion  einen kleinen Beitrag leisten und anderen Kindern ein Frühstück in der Schule zu ermöglichen, um somit eine wichtige Voraussetzung zum aufmerksamen Lernen in der Schule zu erlangen. Deshalb haben wir uns entschieden, das Projekt der deutschen Lebensbrücke e.V. - gegen Kinderarmut in Deutschland: Kostenloses Frühstück für arme Kinder, zu unterstützen.